DS-GVO: Standardvertragsklauseln (SCC)

Geändert am: Mo, 21 Mär, 2022 at 12:54 NACHMITTAGS

Applicable plans a b c d

INHALTSVERZEICHNIS

Sie sind mit der FundraisingBox auf der sicheren Seite, denn wir verarbeiten und speichern Nutzer- und Kundendaten stets im Einklang mit der aktuellen Rechtslage. Alle Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie in diesem Artikel.

Gut zu wissen

  1. Sobald Sie unsere Systeme verwenden, liegt eine Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) vor.
  2. Die Verarbeitung durch einen Auftragsverarbeiter erfolgt auf der Grundlage der Standardvertragsklauseln (auch Standard Contractual Clauses oder kurz SCC genannt).
  3. Diese werden zwischen dem Verantwortlichen (Organisation) und dem Auftragsverarbeiter (Wikando GmbH) abgeschlossen. Es handelt sich um von der Europäischen Kommission zur Verfügung gestellte einheitliche Mustervertragswerke.

Vertrag unterzeichnen

  1. Haben Sie noch keinen SCC unterzeichnet, wird Ihnen nach dem Login ein Fenster mit weiteren Informationen angezeigt. Klicken Sie auf den Button Vertrag abschließen.
  2. Alternativ klicken Sie auf Account  und wählen Verträge aus, wo Sie die Standardvertragsklauseln ebenfalls abschließen können.
  3. Unter Angaben zu Ihrer Person tragen Sie bitte die Daten der in den SCC zu nennenden Person ein.
  4. Die Angaben zu Ihrer Organisation werden automatisch übernommen. Sollten Änderungen notwendig sein, nehmen Sie diese bitte zuvor unter Account   > Organisationsdetails vor.
  5. Wählen Sie bitte die Kategorien betroffener Personen, deren personenbezogene Daten übermittelt werden aus bzw. tragen diese ins Textfeld ein.
  6. Nehmen Sie ebenfalls eine Auswahl bei den Kategorien der übermittelten personenbezogenen Daten, Art der Verarbeitung und Zweck(e) der Datenübermittlung und Weiterverarbeitung vor.
  7. Klicken Sie auf den Button weiter zum Vertragsabschluss.
  8. Lesen Sie sich die Erklärung in Ruhe durch und aktivieren die Checkbox bei Ich stimme dem obigen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß DS-GVO zu. Sollten Sie die Erklärung weiterleiten müssen, beispielsweise an einen externen Datenschützer, nutzen Sie bitte den Button Erklärung drucken und speichern diese als PDF-Datei ab.
  9. Klicken Sie auf den Button Vertrag abschließen.
  10. Die SCC werden als PDF an die eingegebene E-Mail-Adresse versendet. Sollte diese abweichend zum Accountinhaber sein, werden die SCC ebenfalls an den Inhaber geschickt.

Übersicht Verträge

  1. Unter Account  sehen Sie im Bereich Verträge neben Ihrem FundraisingBox-Vertrag auch Ihre Standardvertragsklauseln.
  2. Sie können die aktuellen SCC herunterladen oder bei Vertragsänderung neu erstellen (bsp. bei Namensänderung des Vertragpartners).
  3. Sollte eine neue Version zur Verfügung stehen, wird diese Ihnen inklusive der wichtigsten Änderungen angezeigt und Sie können dem neuen Vertrag zustimmen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Lassen Sie uns bitte wissen, wie wir diesen Beitrag verbessern können.

Weitere Artikel in Konto / Verträge / Rechnungen